Fierce Tales: Der Katzenwinter

Publiziert am 05.09.2019 von Yozshushakar

Die Menschen von Snowville sind zutiefst beunruhigt. Immer wieder kommt es zu Angriffen durch Schneeleoparden aus den umliegenden Wildreservaten. Und nicht nur Menschen werden angegriffen, auch Hauskatzen schließen sich ihren wilden Verwandten an! Als beste Tierärztin der Stadt wirst Du zu Hilfe gerufen, um das ungewöhnliche Verhalten der Tiere aufzuklären. Stürze Dich in ein Abenteuer voller Gefahren und finde heraus, wer oder was hinter den Vorfällen steckt!

Öffne die Falltür. Öffne die Klappe. Im Nachspann können wir sehen, was uns noch erwartet. Im Nachspann können wir sehen, was uns noch erwartet. Schiebe die Lebensmittel beiseite. Nach dem ersten Rätsel erhalten wir auch sogleich eine wunderbare und übersichtliche Karte die uns, sowie auch der Tipp-Geber, schnell von hier nach dort bringt. Gehe geradeaus M. Diverse Schiebepuzzles, richtige Reihenfolge herausfinden und ein Murmel-Shooter. Die WBS sind alle interaktiv und in verschiedener Art zu suchen. Nimm ein Stück Holz und hacke es klein. Betritt die Scheune. Oder auch Spielsteine auf einem Brett mit quadratischen Feldern aufsammeln, wobei jedes Feld nur 1-Mal benutzt werden darf usw. Die Minirätsel waren in der halben Stunde alle zu lösen. Benutzerdefinierter Schwierigkeitsgrad, Inventar feststellbar, Karte mit aktiven Bereichen und Springfunktion. Betritt den Minenschacht E.

Video

Fierce Tales: Der Katzenwinter Sammleredition

Die Screenshots zeigen diese Bereiche an. Meine Spielzeit geht nun schon über 2 Stunden, habe mir nun die Zeit genommen in die Bewertungen rein-zu-sehen aber nun geht es weiter. Ich habe ungefähr 5 Stunden gespielt. Und ich muss es einfach mal loswerden: Ich finde es gar nicht schön, wenn man so oberschlau daherkommt und sagt "bei den Minispielen kommt man sich veralbert vor". Die spannende Geschichte mit den vielfältigen Aufgaben und der wunderbaren Optik hat mich bestens unterhalten! Das Inventar lässt sich feststellen. Öffne die Falltür. Gehe zum Waldrand. Gehe erneut zur Kreuzung. Bfg sollte sich da vielleicht etwas deutlicher ausdrücken, wie "erstes Kapitel kostenlos" oder so! Gehe zweimal zurück. Es ist ein wunderschönes Spiel!!!! Optisch überaus schön und lebendig gemacht und dass die winterlichen Schauplätze zu unserer derzeitigen Jahreszeit passen, gefällt mir besonders gut… Gefallen hat mir auch, dass die Figuren sehr gut animiert sind und auch mit Lippenbewegung sprechen! Ein Journal gibt es nicht, aber eine Aufgabenliste.

Öffne das Buch. Ein ganz klasse gemachtes Intro und ebenfalls spannende Zwischensequenzen halten uns in Atem. Ich habe ungefähr 5 Stunden gespielt. Unser Auftrag ist nun, herauszufinden, was da vor sich geht und wer dahinter steckt. Ich habe ungefähr 5 Stunden gespielt. Teil dieser Serie, nur leider eine viel zu kurze Probezeit. Alle WB werden nur 1-Mal aufgesucht. Kehre zu den geheimnisvollen Ruinen zurück. Das sehr schöne Bonus-Kapitel ist weit früher angesiedelt mit ganz neuen Schauplätzen. Schneemobil,Sessellift,Flugzeug vorher brauchbar gemacht, zur Rettung usw unterwegs,- gerne 5 Sterne gegeben weil das Spiel mir erlaubt hat eine Superheldin zu sein soll heissen,wunderschöne Grafik,herrliche Tiere die die Menschen manipulieren weil sie für eine gescheiterte Beziehung oder Besitzgier die Gestalt der Schneeleoparden annehmen. Schneeleoparden sowie Hauskatzen sind hervorragend und lebensecht in Szene gesetzt - und auch sonst ist die Grafik brillant und klar. Öffne die Tür und gehe hinaus B. Schöne Menschen, hübsche Schauplätze, Musik recht angenehm. Gehe geradeaus in den Wald. Ich empfehle das Spiel ohne Einschränkungen.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Fierce Tales: Der Katzenwinter

  1. Muzahn sagt:

    Drehe den Wasserhahn auf C. Bewege den Zeiger nach rechts. Öffne die Falltür. Lösung P : Gehe geradeaus. Die WBS sind alle interaktiv und in verschiedener Art zu suchen.

  2. Nejin sagt:

    Gehe zweimal zurück. Und Ihr habt recht! Das Inventar lässt sich feststellen.

  3. Nejinn sagt:

    Lies die Notiz J. Nimm die Handschuhe beiseite. Stelle die Ziffern ein L. Vorkenntnisse sind übrigens nicht nötig, denn jedes Spiel der Reihe ist in sich abgeschlossen beide Vorgänger sind aber auch sehr empfehlenswert! Dafür reicht sicher eine halbe Stunde.

  4. Samuktilar sagt:

    Die Minirätsel waren in der halben Stunde alle zu lösen. Lösung P : Gehe geradeaus. Öffne die Tür und gehe hinaus B.

  5. Vudolkis sagt:

    Bfg sollte sich da vielleicht etwas deutlicher ausdrücken, wie "erstes Kapitel kostenlos" oder so! Das sehr schöne Bonus-Kapitel ist weit früher angesiedelt mit ganz neuen Schauplätzen. Schiebe den Korb und die Kiste zur Seite.

  6. Karg sagt:

    Kehre zu den geheimnisvollen Ruinen zurück. EXTRAS: 25 Katzen mit unterschiedlichem Aussehen sind versteckt und können in unserem Katzen-Zimmer besucht werden , 25 Notizen können gesucht werden haben aber keine weitere Bedeutung , veränderliche Objekte sind versteckt, 15 Auszeichnungen kann man sich verdienen, dazu noch ein Lösungsbuch, Konzept-Kunst, Musik und Videos. WB zum Teil ganz schön kniffelig, dagegen erscheinen die Minispiele direkt einfach, obwohl sies garnicht sind! Dafür reicht sicher eine halbe Stunde. Kehre ins Lager zurück.

  7. Fenrikus sagt:

    Bfg sollte sich da vielleicht etwas deutlicher ausdrücken, wie "erstes Kapitel kostenlos" oder so! Ein wunderbarer 3. Das ist wohl mal keine Glanzleistung von bf. Hab das Spiel trotzdem sofort gekauft und es gefällt mir gut! Besonders gut hat mir hier die Aufmachung der Minispiele gefallen, da viele dem Katzen-Thema angepasst wurden.

  8. Karan sagt:

    Diverse Schiebepuzzles, richtige Reihenfolge herausfinden und ein Murmel-Shooter. Mir hat es sehr gut gefallen!! Zu den Extras gehören die üblichen Entwicklerboni, 15 Auszeichnungen, 25 versteckte Katzen sind zu finden die wir dann in einem separaten Katzenzimmer nochmals besuchen können sowie das Bonuskapitel. Öffne die Klappe.

  9. Fejind sagt:

    Oder auch Spielsteine auf einem Brett mit quadratischen Feldern aufsammeln, wobei jedes Feld nur 1-Mal benutzt werden darf usw. Sprich mit dem Wildhüter J. Es gibt sehr interaktive Wortsuchlisten, eine bestimmte Anzahl von ähnlichen Dingen finden, abgebildete Gegenstände passend einsetzen, Fragment- und Umriss-Suchen. Ich empfehle das Spiel ohne Einschränkungen.

  10. Kigazilkree sagt:

    Schiebe die Lebensmittel beiseite. Die WBS sind alle interaktiv und in verschiedener Art zu suchen. Lies die Notiz. Meine Spielzeit geht nun schon über 2 Stunden, habe mir nun die Zeit genommen in die Bewertungen rein-zu-sehen aber nun geht es weiter. Vorkenntnisse sind übrigens nicht nötig, denn jedes Spiel der Reihe ist in sich abgeschlossen beide Vorgänger sind aber auch sehr empfehlenswert!

  11. Arashisida sagt:

    Betritt die Blockhütte N. Die Probezeit ist bei mir deshalb kürzer ausgefallen,weil ich schon in der englischen Version einen Teil aufgebracht habe. Es ist ein wunderschönes Spiel!!!! Wir sind diesmal eine Tierärztin und auch unser Haus bleibt von dem Angriff nicht verschont. Hier ist von einfach bis teils kniffelig alles dabei: Es gibt Bilder-Puzzles, in welchen wir falsch liegende Dinge richtig platzieren um an die Hintergrund-Geschichte zu gelangen.

  12. Jule sagt:

    Warum eine Probezeit von 90 min, wenn nach so kurzer Zeit alles an Probe durch ist? Da laufen wilde Tiger im Freien herum und unsere Hauskatzen folgen ihnen. Sprich mit dem Wildhüter. Was die Länge der Probezeit betrifft, so glaube ich, dass diese nur bis zu einem speziellen Zeitpunkt geht beispielsweise das Ende des ersten Kapitels. Während des Spiels können wir 25 Schriftrollen einsammeln um mehr über das geheimnisvolle Snowville zu erfahren.

  13. Togor sagt:

    Kehre zum Seeufer zurück. Gehe zum Waldrand. Nimm die Handschuhe beiseite. Vorkenntnisse sind übrigens nicht nötig, denn jedes Spiel der Reihe ist in sich abgeschlossen beide Vorgänger sind aber auch sehr empfehlenswert! Ein Journal gibt es nicht, aber eine Aufgabenliste.

  14. Molkree sagt:

    Hat mir alles sehr gut gefallen. Ansonsten gibt es aber wirklich nichts zu meckern. Lies die Notiz V. Besonders gut hat mir hier die Aufmachung der Minispiele gefallen, da viele dem Katzen-Thema angepasst wurden. Ich möchte ein Spiel erst dann beurteilen, wenn ich es komplett gespielt habe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *