Dark Parables: Die Schwanenprinzessin und der Lebensbaum Sammleredition

Publiziert am 07.01.2020 von Nejar

Empfehlung der Big Fish Redaktion! Dieses Spiel wurde aufgrund seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt. Eipix Entertainment präsentiert das neue Abenteuer aus der Dark Parables-Reihe! Seltsame Risse durchziehen die Landschaft auf der Schreckensinsel, der Heimat des Schwanenkönigreichs. Noch dazu hat ein Bösewicht den magischen Samen gestohlen, der die Natur in Gleichgewicht hält! Kannst Du ihn finden und das Königreich retten? Das meinen unsere Beta-Tester: „Wundervolle Grafik und tolle Animation. Ein qualitativ hochwertiges Spiel und eine tolle Ergänzung zu den anderen „Dark Parables“-Abenteuern!” - Dee, Beta-Tester „Ich habe bereits alle „Dark Parables“-Spiele gespielt und das neue Spiel hat das vorherige immer übertroffen. Auch in diesem Spiel zieht einen die Geschichte von Anfang an in ihren Bann, auch die Grafik ist atemberaubend! Ich kann die Veröffentlichung kaum erwarten.” - Kathrin, Beta-Tester Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition beinhaltet:

Video

DARK PARABLES - Die Schwanenprinzessin und der Lebensbaum - Teil 6 (HD/Lets Play)


Musulman haram Dark Parables: Die Schwanenprinzessin und der Lebensbaum Sammleredition femmes

Ansonsten sind die Schauplätze jedoch gut und detailreich gestaltet - und vor allem "die Welt im Baum" fand ich sehr gelungen und ein fast mystischer "Gesang" untermalt teilweise das Spiel sehr schön. Sie sind schnell beschrieben, denn es handelt sich allesamt um die typischen Dark Parables Fragment-Suchen! Was will man mehr! Trotzdem lohnt es sich, ebenfalls weitere Testseiten heranzuziehen. Die Bewertungen hier erschliessen sich mir nicht. Neu ist hier allerdings, dass fast alle WB nur 1-Mal gespielt werden und dass es kleine Fragment-Suchen im Fenster-Modus gibt nicht mitgezählt. Spielsteine werden durch Rotieren so sortiert, dass sie der Vorlage entsprechen. Fans der Reihe werden auch die ein oder andere Dark Parables Figur aus vorangegangenen Teilen erkennen. WB und Minispiele sind wiederspielbar. Oder es werden Leute angefaucht, weil sie in der Gegenwart der Königin zu stehen wagen, aber die Figuren kauern auf dem Boden. Ein Spielstein wird an Zahnrädern vorbei zum Ziel bewegt, wobei durch das Bewegen der RugTales der Weg verändert wird. Oft ist ja der Schluss in Wimmelspielen schrecklich abrupt gestaltet, hier nicht. Rühr das Ding auch nicht mehr an. Ich war mehr Sparkle 2 begeistert!

Keine aufdringlichen Glitzerfestivals mehr wie in den letzten Spielen! Sie sind schnell beschrieben, denn es handelt sich allesamt um die typischen Dark Parables Fragment-Suchen! Ganz fantastisch! Noch dazu hat ein Bösewicht den magischen Samen gestohlen, der die Natur in Gleichgewicht hält! Sehr kreativ, opulent, lang, fantasievoll und voll gepackt mit interessanten Aufgaben… Dazu noch ein prall geschnürtes Extras-Paket! Neben 12 Auszeichnungen, 22 Minigames, 16 WBs und 39 Eicheln die einzusammeln sind dürfen wir noch die üblichen Bildteile für unsere Parabeln suchen. Verschiedene Schalter werden so eingestellt, dass herabfallende Bälle in die richtige Aussparung rollen. Kannst Du ihn finden und das Königreich retten? Langweilig, abstruse Geschichte, Bin erst bei Kapitel 6 und habe entnervt das Handtuch geworfen. Die ebenso transportfähige Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche an. Verschiedene Schalter werden so eingestellt, dass herabfallende Bälle in die richtige Aussparung rollen. Es wird einfach nicht erklärt. Spielsteine werden durch Rotieren so sortiert, dass sie der Vorlage entsprechen. Obwohl ich kein Fan der Dark Parables-Serie bin und schon gar kein Freund der Fragmentsuche, habe ich mich bestens unterhalten gefühlt.

Spielsteine werden durch Rotieren so sortiert, Mahjongg Dimensions Deluxe sie der Vorlage entsprechen. Ich empfehle in diesem Fall unbedingt die SE, schon wegen der Sammelobjekte, des wunderschönen Bonuskapitels und des Souvenirraumes! Besonders gefiel mir, dass sowohl Hauptgeschichte als auch Bonuskapitel einen kleinen Ausklang haben. Der Abgabepreis von Spiele ist ebenfalls an der Güte gebunden. Wir haben gut durchdachte Rätsel, unsere gewohnte Fragmentsuche bei den WBs, Gegenstände in der Inventarleiste die zu bearbeiten sind was manchmal etwas dauern kann bis diese einsatzbereit sind und unser Tippgeber ist diesmal auf Solitaire Kartenpaare: Erntedankfest linken Seite. Alles war unlogisch, von der Handlung bis in die Minis. Das Bonus-Kapitel ist eine schöne Vorgeschichte. Fehler beseitigt haben, gab es zwischenzeitlich auch schon. Ich war mehr als begeistert! Das lila Gewaber der letzten Spiele ist einem dezenteren blauen Schimmer gewichen, Kunstvoll und detailreich wie in den besten Zeiten der Serie sind die Szenerien und Gegenstände dargestellt, man kann es sich nur staunend ansehen. Ein Spielstein wird an Zahnrädern vorbei zum Ziel bewegt, wobei durch das Bewegen der Zahnräder der Weg verändert wird.


Neu ist hier allerdings, dass fast alle WB nur 1-Mal gespielt werden und dass es kleine Fragment-Suchen im Fenster-Modus gibt nicht mitgezählt. Der Durchbruch eines Herstellers ist abhängig von dem Glauben seiner Konsumenten. An einer Anzeige am Inventar können wir erkennen, ob wir das Sammelobjekt schon gefunden haben. Aber nicht nur Taylor, es gibt noch andere Figuren deren emotionslose Mimik störend ist. Das lila Gewaber der letzten Spiele ist einem dezenteren blauen Schimmer gewichen, Kunstvoll und detailreich wie in den besten Zeiten der Serie sind die Szenerien und Gegenstände dargestellt, man kann es sich nur staunend ansehen. Keine aufdringlichen Glitzerfestivals mehr wie in den letzten Spielen! Eine ganz magische Geschichte mit wundervollen Schauplätzen, filmreifen Zwischensequenzen und einem grandiosen Soundtrack. Welche Vergleichsurteile die Stiftung Warentest angesichts eines Produktes herausgibt, bietet bedeutenden Einfluss auf das Kaufverhalten der Kunden. Ebenso grafisch ist nicht alles einwandfrei. Verschiedene Schalter werden so eingestellt, dass herabfallende Bälle in die richtige Aussparung rollen. Ein Spielstein wird durch ein Labyrinth gezogen, wobei das Labyrinth immer mal verändert werden muss. Was will man mehr! Aber man kann beides im Nachhinein suchen! Ein Spiel, in dem Lichter zu verbinden sind, wiederholt sich immer, wenn wir Runen einsetzen; dieses ist auch hübsch gemacht und gar nicht trivial. Durch den führenden Einfluss können die Ergebnisse ein Hersteller bereichern oder auch vernichten.

Ebenso grafisch ist nicht alles einwandfrei. Endlich, endlich haben die Graphiker den schönen alten Märchenbuchstil der Dark Parables wieder zum Leben erweckt, den viele von uns so vermisst hatten! Schön gestaltet und anzusehen, waren manche für mich unlösbar. Langweilig, abstruse Geschichte, Bin erst bei Kapitel 6 und habe entnervt das Handtuch geworfen. Es gibt die üblichen 4 Schwierigkeitsgrade, der Tipp ist richtungsweisend, bzw. Und alle haben mir gut gefallen! Verschiedene Schalter werden so eingestellt, dass herabfallende Bälle in die richtige Aussparung rollen. Was will man mehr! Besonders gefiel mir, dass sowohl Hauptgeschichte als auch Bonuskapitel einen kleinen Ausklang haben. Obwohl ich kein Fan der Dark Parables-Serie bin und schon gar kein Freund der Fragmentsuche, habe ich mich bestens unterhalten gefühlt. Ein Spielstein wird durch ein Labyrinth gezogen, wobei das Labyrinth immer mal verändert werden muss. Aber nicht nur Taylor, es gibt noch andere Figuren deren emotionslose Mimik störend ist. Fans der Reihe werden auch die ein oder andere Dark Parables Figur aus vorangegangenen Teilen erkennen. Sehr kreativ, opulent, lang, fantasievoll und voll gepackt mit interessanten Aufgaben… Dazu noch ein prall geschnürtes Extras-Paket!

Es handelt sich durchweg um die typischen Dark Parables Fragment-Suchen. Das lila Gewaber der letzten Spiele ist einem dezenteren blauen Schimmer gewichen, Kunstvoll und detailreich wie in den besten Zeiten der Serie sind die Szenerien und Gegenstände dargestellt, man kann es sich nur staunend ansehen. Wirklich schwer waren diesmal die Minigames. Und alle haben mir gut gefallen! Eine angemessene Beschaffenheit des Artikels resultiert in der Folge häufig in den wachsenden Abnehmerkreis. Sie sind schnell beschrieben, denn es handelt sich allesamt um die typischen Dark Parables Fragment-Suchen! Ich hatte das ganze Spiel über wieder ein glückliches Lächeln im Gesicht. Das Bonus-Kapitel ist eine schöne Vorgeschichte. Ganz fantastisch! WB und Minispiele sind wiederspielbar. Es müssen Runen gefunden werden. Ja, und genau diese spielt hier die Hauptrolle! Einige Bilder werden zweimal gespielt.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Dark Parables: Die Schwanenprinzessin und der Lebensbaum Sammleredition

  1. Akinorn sagt:

    Fehler beseitigt haben, gab es zwischenzeitlich auch schon. Das Bonus-Kapitel ist eine schöne Vorgeschichte. An einer Anzeige am Inventar können wir erkennen, ob wir das Sammelobjekt schon gefunden haben. Ebenso grafisch ist nicht alles einwandfrei.

  2. Kelar sagt:

    Sehr kreativ, opulent, lang, fantasievoll und voll gepackt mit interessanten Aufgaben… Dazu noch ein prall geschnürtes Extras-Paket! Schön gestaltet und anzusehen, waren manche für mich unlösbar. Sie sind schnell beschrieben, denn es handelt sich allesamt um die typischen Dark Parables Fragment-Suchen! Verschiedene Schalter werden so eingestellt, dass herabfallende Bälle in die richtige Aussparung rollen.

  3. Akigar sagt:

    Es gibt die üblichen 4 Schwierigkeitsgrade, der Tipp ist richtungsweisend, bzw. Langweilig, abstruse Geschichte, Bin erst bei Kapitel 6 und habe entnervt das Handtuch geworfen. WB und Minispiele sind wiederspielbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *