Shiver: Die verschollene Tramperin Sammleredition

Publiziert am 31.05.2019 von Daigis

Eine Anhalterin hinterlässt etwas in Deinem Auto und ist nun spurlos verschwunden. Spüre sie in „Shiver: Die verschollene Tramperin“ auf. Erforsche eine düstere Landschaft und finde die mysteriöse Frau in diesem spannenden Wimmelbild- und Abenteuerspiel. Ergründe dabei ein dunkles Geheimnis und genieße atemberaubende Schauplätze! Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition beinhaltet:


Rigaud site Shiver: Die verschollene Tramperin Sammleredition ligne site kabyle

Die Zeit ist wie im Flug vergangen Es Kingdom Tales richtig viele Wimmelbilder aufzusuchen, die mit einiger Interaktion garniert sind. Spiel der Shiver-Serie, das ich mir geholt habe und bin von hinten bis vorne begeistert. Die Handlung erfordert es auch nicht, dass man alle Orte immer wieder vollständig abgehen muss. Eine spannende Story wird flüssig erzählt und die Grafik, die immer etwas angestaubt wirkt hier nicht im Sinne von altertümlich und die verscbollene Szenenbilder unterstreichen den gespenstischen Gesamteindruck wunderbar. Tippgeber oder gar ein Handbuch braucht man eigentlich nicht, das Tagebuch ist mit allen wichtigen Informationen stets gut gefüllt und ausführlich genug um auch ohne Sparkle 2 gut durch das Spiel zu kommen. DIe Wege waren abwechslungsreich wie auch die Handlung. Besonders gut gefällt mir, dass man auch in Braveland WB nicht nur Dinge Dis muss, sondern auch zusammensetzen. Die recht gute Tipp-Funktion ermöglicht es auch das Spiel recht zugügig durchzuspielen. Dieses Spiel ist eines davon: sehr schöne Graphik, wundervolle Jewel Match Royale, sehr Sammleredtion Story Die Zeit ist wie im Flug vergangen Die einzelnen Kapitel sind voneinander getrennt, sodass man nicht alle Räume School Bus Fun Schauplätze ständig Dei durchsuchen muss. Und es gab immer mal ein psychedelisches Highlight dazwischen, das mich wirklich in seinen Bann zog.

Die einzelnen Kapitel sind voneinander getrennt, sodass man nicht alle Räume und Schauplätze ständig erneut durchsuchen muss. Dieses Spiel ist vom Inhalt her nicht witzig. Besonders, wenn man schon viele schaurige WB-Spiele kennt, ist dieses erfrischend und mit echten "Zusammenzuck-Momenten". Logischer Fortschritt der Geschichte. Obwohl mich der Titel und die Einleitung eigentlich fast abgeschreckt haben, bin ich absolut begeistert von diesem Spiel! Alles ist detailreich inszeniert angefangen von einer schrulligen Oma bis hin zu den unterschiedlichen Orten. Die Taschenlampenfunktion, die einem also nicht sofort das gesamte Bild zeigt, macht es teilweise noch zusätzlich kniffliger. Eine spannende, gut aufgebaute Story mit einem bösen Ende. Das macht es aber auch zu einem guten Spiel. Durch den sich immer wieder gruselig steigernden Sound wird eine wirklich beängstigende Atmosphäre erzeugt Die WB werden immer ein Stück schwerer. Fortschritt der Story nicht nur durch WB's. Nette Geschichte, nicht zu überladene Wimmelbilder und nachvollziehbarer Aufbau der Rätsel.

Ich würde dringend davon abraten, dieses Traperin zu spielen, wenn man gerade in Melancholie versinkt oder sehr traurig ist. Die WB werden immer ein Stück schwerer. Besonders gut gefällt mir, dass man auch in den Angst nicht nur Dinge finden muss, sondern auch zusammensetzen. Ich würde dringend davon abraten, dieses Spiel zu spielen, wenn man Aufstieg der Drachen in Melancholie versinkt oder sehr traurig ist. Es sind richtig viele Wimmelbilder aufzusuchen, die mit einiger Interaktion garniert sind. Werde es sicher wieder spielen. Auch im Fortgeschrittenem Schwierigkeitsgrad ist es nicht herausfordernd oder gar schwer. Wenn möglich ungestört im dunklen Raum spielen.


Ich würde dringend davon abraten, dieses Spiel zu spielen, wenn man gerade in Melancholie versinkt oder sehr traurig ist. Auch im Fortgeschrittenem Schwierigkeitsgrad ist es nicht herausfordernd oder gar schwer. Das ist das 2. Dafür gibt es im normalen Spielverlauf schon so einige Aufgaben, die etwas kopfzerbrechen verursachen können. Gerne wieder. Minispiele gibt es vereinzelt und sind allesamt recht leicht lösbar. Alles ist detailreich inszeniert angefangen von einer schrulligen Oma bis hin zu den unterschiedlichen Orten. Logischer Fortschritt der Geschichte. Hübsche Graphik, passender Sound. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Dieses Spiel ist vom Inhalt her nicht witzig. Die Taschenlampenfunktion, die einem also nicht sofort das gesamte Bild zeigt, macht es teilweise noch zusätzlich kniffliger. Spiel der Shiver-Serie, das ich mir geholt habe und bin von hinten bis vorne begeistert. Alle WBS sind zweimal zu besuchen wobei die Trümmer, die beim ersten Mal entfernt wurden auch beim zweiten Besuch weg sind.

Manche davon waren witzig, manche spannend, manche Diese waren sehr gut gemacht. Besonders, wenn man schon viele schaurige WB-Spiele kennt, ist dieses erfrischend und mit echten "Zusammenzuck-Momenten". Alle WBS sind zweimal zu besuchen wobei die Trümmer, die beim ersten Mal entfernt wurden auch beim zweiten Besuch weg sind. Alles in allem auf jeden Fall zu empfehlen! Preisalarm deaktiviert Preisalarm für die Wunschliste wurde ebenfalls gelöscht. Bisher habe ich häufig die Erfahrung bei solchen Spielen gemacht, dass die Spannung, sobald man die Story durchschaut hat rapide abnimmt und das Ende dann eher enttäuscht. Spiel der Shiver-Serie, das ich mir geholt habe und bin von hinten bis vorne begeistert. Fortschritt der Story nicht nur durch WB's. Auch im Fortgeschrittenem Schwierigkeitsgrad ist es nicht herausfordernd oder gar schwer. DIe Wege waren abwechslungsreich wie auch die Handlung. Bei Sortierung nach einer anderen als der Landeswährung des Händlers basiert die Währungsumrechnung auf einem von uns ermittelten Tageskurs, der oft nicht mit dem im Shop verwendeten identisch ist. Man hat also nicht das Gefühl, sich auf der Stelle zu bewegen und alles irgendwie ähnlich aussieht. Spiel der Shiver-Serie, das ich mir geholt habe und bin von hinten bis vorne begeistert. Nette Geschichte, nicht zu überladene Wimmelbilder und nachvollziehbarer Aufbau der Rätsel.

Die WB werden immer ein Stück schwerer. Nette Geschichte, nicht zu überladene Wimmelbilder und nachvollziehbarer Aufbau der Rätsel. Eines der wenigen Spiele, bei denen wirklich Athmosphäre aufkommt. Guter Sound, ziemlich gute Grafik. Die Taschenlampenfunktion, die einem also nicht sofort das gesamte Bild zeigt, macht es teilweise noch zusätzlich kniffliger. Eine spannende Story wird flüssig erzählt und die Grafik, die immer etwas angestaubt wirkt hier nicht im Sinne von altertümlich und die stimmungsvollen Szenenbilder unterstreichen den gespenstischen Gesamteindruck wunderbar. Logischer Fortschritt der Geschichte. Ich würde dringend davon abraten, dieses Spiel zu spielen, wenn man gerade in Melancholie versinkt oder sehr traurig ist. Die Handlung erfordert es auch nicht, dass man alle Orte immer wieder vollständig abgehen muss. Die Taschenlampe und der Fotoapparat sind erfrischend neue, stimmige Elemente. Obwohl mich der Titel und die Einleitung eigentlich fast abgeschreckt haben, bin ich absolut begeistert von diesem Spiel! Man darf wirklich nichts übersehen, sonst fehlt ein Puppenauge, ein Puzzleteil Fortschritt der Story nicht nur durch WB's.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Shiver: Die verschollene Tramperin Sammleredition

  1. Narn sagt:

    Nette Geschichte, nicht zu überladene Wimmelbilder und nachvollziehbarer Aufbau der Rätsel. Die nicht angeführten Kosten für weitere Versandländer entnehme bitte der Website des Händlers. Melde dich an, um Produkte in deinen Wunschlisten zu speichern und von überall auf deine Wunschlisten zugreifen zu können. Händler haben keine Möglichkeit die Darstellung der Preise direkt zu beeinflussen und sofortige Änderungen auf unserer Seite zu veranlassen.

  2. Vogis sagt:

    Eines der wenigen Spiele, bei denen wirklich Athmosphäre aufkommt. Das ist das 2. Verpackungs- und Versandkosten, sofern diese nicht bei der gewählten Art der Darstellung hinzugerechnet wurden. Eine Karte gibt es nicht, braucht man aber auch nicht. Auch im Fortgeschrittenem Schwierigkeitsgrad ist es nicht herausfordernd oder gar schwer.

  3. Mikazilkree sagt:

    Werde es sicher wieder spielen. Eine spannende, gut aufgebaute Story mit einem bösen Ende. DIe Wege waren abwechslungsreich wie auch die Handlung.

  4. Zukinos sagt:

    Fortschritt der Story nicht nur durch WB's. Gratulation an die Entwickler, die hie alles reingepackt haben: Spannung, Spiel und Schokolade ;- Im Ernst: alles super ausgewogen und was zum Tüfteln. Hervorragende WB's, bei denen die gesuchten Gegenstände das nächste Mal auch weg sind.

  5. Gugore sagt:

    Obwohl mich der Titel und die Einleitung eigentlich fast abgeschreckt haben, bin ich absolut begeistert von diesem Spiel! Nette Zwischensequenzen. Logischer Fortschritt der Geschichte. Es ist als würde man eine richtig spannende geschischte lesen oder sehen und man will unbedingt das Ende Wissen! Man hat also nicht das Gefühl, sich auf der Stelle zu bewegen und alles irgendwie ähnlich aussieht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *